Tolle Möglichkeit, spielerisch Hauptstädte und Flaggen der Europäische Union kennen zu lernen

    
Kärtchen umdrehen und dann die gesuchte Hauptstadt der EU entdecken. Wie kaum ein anderes Spiel vermag das Memory „Europa-Spiel“ generationsübergreifend Spaß und Wissen über die EU zu verbinden. Anhand von 56 Karten mit Ansichten von den Hauptstädten der EU-Mitgliedstaaten wird die EU spielerisch erlebbar. „Europa ist wichtig und das Memory-Spiel ist eine tolle Gelegenheit für jung und alt, sich mit der EU zu beschäftigen“, freut sich Peter Liese.
 
Das Europa-Spiel bietet das Europabüro für Südwestfalen (Tel. 0291/9959-13, Fax 0291/9959-27, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) kostenlos an, solange der Vorrat reicht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok